Mezzosopran

Renate Berger

Renate Berger - dersu.ch-2982-2.jpg

Bio

 
 

Renate Berger ist in Bern geboren und aufgewachsen. Sie begann ihre musikalische Ausbildung als Flötistin in Bern und am Konservatorium in Neuenburg. Anschliessend studierte sie Gesang bei Prof. Liliane Zürcher (Master Pädagogik) und bei Peter Brechbühler (Master Performance) an der Hochschule für Musik in Luzern und am Schweizer Opernstudio in Biel. Ausserdem bildete sie sich bei Valérie Guillorit in Paris weiter. Weitere wichtige Impulse erhielt sie von Margreet Honig, Audrey Hyland, Lena Hellström-Färnlöf, Ulrike Sonntag und vom holländischen Atempädagogen Paul Triepels.

Sie sang unter anderem als Solistin mit dem Mozartensemble Luzern, dem Orchester La Folia in Zürich, dem Ensemble für neue Musik Zürich und dem Philharmonischen Orchester Budweis. Neben ihrer Konzerttätigkeit war sie auch in der Oper zu hören etwa im zeitgenössischen Musiktheater Ariadnes Faden im Theater Casino Zug unter der Regie von Angelika Luz und am Theater Biel Solothurn in Idomeneo unter der Leitung von Franco Trinca (Regie: W. Mehring). 2014 entwickelte sie gemeinsam mit der Sopranistin Viviane Hasler, der Akkordeonistin Ina Callejas und dem Regisseur Andreas Rosar das szenische Collage MEDEA?, das in Baden, Biel und Bern aufgeführt wurde. Im Frühjahr 2017 sang sie die Uraufführung von Edward Rushtons neuem Musiktheater Apartment für Sopran, Mezzosopran, Akkordeon und Bassklarinette mit Aufführungen unter anderem im Gare du Nord in Basel, in der Stanzerei Baden, im Theater Stok in Zürich und im Neubad Luzern. 

Renate Berger ist Zuzügerin der Zürcher Singakademie und Gesangspädagogin an der Musikschule Oberaargau und bei Instrumentor.

150_ODYSSEE-Nikon-I_415.jpg

Agenda

 
 

Be

 

_

 

20. August 2022

19:30 Festivalzelt Gstaad

BEETHOVEN: CHORFANTASIE

Royal Philharmonic Orchestra

Zürcher Singakademie

Vassily Petrenko, Leitung

_

6. September 2022

SCHLOSSKONZERT BÜMPLIZ

Daniel Lappert, Flöte

Renate Berger, Mezzosopran

Jinki Kang, Klavier

_

 

10. September 2022

19:30 Tonhalle Zürich

MOZART: REQUIEM

Freiburger Barockorchester

Zürcher Singakademie

Florian Helgath, Leitung

_

14. Oktober 2022

19:30 Berner Münster

HUFEISEN: DIETRICH BONHOEFFER-EINE POLITISCHE MESSE

Concerto Vocale Schweiz

Davide Fior, Leitung

_

15. Oktober 2022

19:30 Lukaskirche Zürich

HUFEISEN: DIETRICH BONHOEFFER-EINE POLITISCHE MESSE

Concerto Vocale Schweiz

Davide Fior, Leitung

_

 

22. Oktober 2022

19:30 Grossmünster Zürich

HUFEISEN: DIETRICH BONHOEFFER-EINE POLITISCHE MESSE

Concerto Vocale Schweiz

Davide Fior, Leitung

_

2.Dezember 2022

19:30 Tonhalle Zürich

ENESCU: ISIS

Tonhalle-Orchester Zürich

Zürcher Singakademie

Peter Ruzicka, Leitung

fffffdff

ffdfnBell

jjcjf

__________

VERGANGENE KONZERTE (AUSWAHL)

19. und 20. November 2021

20:00 Kunstraum Walcheturm Zürich 

ODYSSEE UA

EINE ABSCHIEDSREISE VON JOCHEN NEURATH/FRANK DÜWEL

ensemble für neue musik zürich

Hanspeter Frehner, Flöten

Manfred Spitaler, Klarinetten

Viktor Müller, Klavier

Lorenz Haas, Schlagzeug

Daniela Müller, Violine

Nivola Romanò, Violoncello

Viviane Hasler, Sopran

Renate Berger, Mezzosopran

N.N., drei Kinderstimmen

Jürg Henneberger, Leitung

_

9. April 2022

20:00 Pauluskirche Biel

ROSSINI: STABAT MATER

Anja Loosli, Sopran

Renate Berger, Mezzosopran

Niklaus Loosli, Tenor

Roger Bucher, Bass

Orchester ad hoc

OChrista Gerber, Leitung

_

14. April 2022

20:00 Salle de paroisse, Moron

ROSSINI: STABAT MATER

Anja Loosli, Sopran

Renate Berger, Mezzosopran

Niklaus Loosli, Tenor

Roger Bucher, Bass

Orchester ad hoc

OChrista Gerber, Leitung

_

15. April 2022

15:00 Abbatiale de Bellelay

ROSSINI: STABAT MATER

Anja Loosli, Sopran

Renate Berger, Mezzosopran

Niklaus Loosli, Tenor

Roger Bucher, Bass

Orchester ad hoc

OChrista Gerber, Leitung

_

17. April 2022

9:30 Ostergottesdienst

Katholische Kirche St. Anna, Glattbrugg

MOZART: SPATZENMESSE

Pauline Tardy, Sopran

Renate Berger, Mezzosopran

Korbinian Krol, Tenor

Arion Rudari, Bass

Oscar Mario Echeverry, Leitung

_

22. und 23. Juni 2022

19:30 Tonhalle Zürich

ORFF: CARMINA BURANA

Tonhalle-Orchester Zürich

Zürcher Singakademie

Paavo Järvi, Leitung

_

3. Juli 2022

19:00 Kirchgemeindezentrum Leimbach

PALESTRINA/LAURIDSEN

Vokalensemble

Oscar Mario Etcheverry, Leitung

 
 

Kontakt

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.